Liebe Wählerinnen und Wähler...

… es ist mir ein Anliegen, mich für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken! Leider hat es für mich nicht zum Einzug in den Gemeinde- oder Samtgemeinderat gereicht. Den Einzug in beide Räte habe ich jedoch Dank Eurer großartigen Unterstützung und Eurer Wahlentscheidung für mich oder die WG bei meiner ersten Kandidatur nur sehr knapp verpasst. Unser Kommunal-Wahlsystem kann Ergebnisse hervorbringen, die zunächst paradox wirken. Eure Rückfragen dazu haben mich gefreut, weil sie belegen, dass Ihr mir mit Euren Stimmen das Vertrauen mit dem klaren Ziel ausgesprochen habt, Eure Vertretung in den Räten zu sein. Vielen herzlichen Dank dafür! Allen Gewählten wünsche ich maximalen Erfolg bei der Ratsarbeit im Sinne der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde sowie der Samtgemeinde.

Jürgen Rosenberger


… ich bedanke mich bei Ihnen für die Unterstützung der Wählergemeinschaft Husum bei der Kommunalwahl 2021. Die Wählergemeinschaft ist wieder zweitstärkste Kraft im Gemeinderat, auch wenn wir einen Sitz verloren haben. Dennoch kann ich mich dank Ihrer Stimmen weiterhin konstruktiv für die Entwicklung unserer Gemeinde einsetzen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Rat und der Verwaltung in den nächsten fünf Jahren.

Ihr Ratsherr Michael Schumann



… mit der Wahl 2021 bin ich zum dritten Mal wiedergewählt, was mich sehr freut und wofür ich mich bei euch bedanken möchte. Ich habe mich bewusst dazu entschieden, meine Zeit auf unsere Gemeinde zu fokussieren. In vielen Gesprächen wurde deutlich, dass dies als „Abschied auf Raten“ interpretiert wurde und ich dadurch das Vertrauen einiger Wähler verloren habe. Das Gegenteil ist der Fall: Ich werde meine Kraft bei den wichtigen anstehenden Fragen in Husum einbringen und möchte in ferner Zukunft auch wieder in den Samtgemeinderat zurückkehren. Bis dahin hoffe ich, dass wir Husum weiterhin gemeinsam zukunftsfähig ausrichten.

Meik Philipsen


… vielen Dank für Ihre Unterstützung der Wählergemeinschaft Husum und meiner Person bei der Kommunalwahl 2021. Leider hat es für mich dieses Mal nicht gereicht, in den Gemeinderat einzuziehen, freue mich aber, dass die WG weiterhin gut vertreten ist.

Ihr Claas Dannemann




… herzlichen Dank für ihre Unterstützung bei der Kommunalwahl 2021. Es ist aufgrund ihrer Unterstützung gelungen wieder einen Sitz im Gemeinderat Husum und im Samtgemeinderat Mittelweser zu erhalten. Für den Kreistag hat es auf Grund der Stimmen und dem Listenplatz nicht gereicht. Somit habe ich für den Kreistag einen Nachrücker Platz. Mir ist es ein Bedürfnis, Ihnen allen herzlich Danke zu sagen. Ich werde mich für die Belange unserer schönen Gemeinde Husum einsetzen. Für die nächste Wahlperiode wünsche ich mir eine erfolgreiche Zusammenarbeit zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger.

Detlef Schiller